kostenloser Webspace (Dienst) für das Abbilden von Fotos auf Ebay

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      kostenloser Webspace (Dienst) für das Abbilden von Fotos auf Ebay

      Nach sehr langem Zaudern habe ich mich nun dazu entschieden meine Modelleisenbahn bei Ebay zu verkaufen. Da ich mit sieben Jahren meine erste Lok bekommen und ich seitdem immer mal wieder etwas dazu gekauft habe, hat sich eine außerordentlich große Anzahl von Fahrzeugen, diversem Zubehör, Trafos und Schienen angesammelt. In mehrstündiger Arbeit habe ich nahezu sämtliche Fahrzeuge fotografiert und katalogisiert. Und die mehreren hundert Fotos wollte ich nun gern über einen kostenlosen Webdienst hochladen, um sie bei einer Ebay-Auktion zu verlinken. Denn bei Ebay ist das Einstellen von nur wenigen Fotos kostenlos.
      Bei dem Dienst ist es mir sehr wichtig, dass ich wegen der Masse der Fotos nicht jedes einzeln, sondern den Inhalt kompletter Ordner hochladen kann.

      Wer hat Erfahrungen mit diesen Diensten und kann mir einen Tip geben oder von seinen Erfahrungen berichten ?
      Katzen würden Whisky saufen.
      Hallo Meanevil,

      hast du keinen eigenen FTP-Server?

      Wenn du das nur für deine Eisenbahn nutzen möchtest für einen bestimmten Zeitraum, kann ich dir auch auf meinem Webspace was zur Verfügung stellen. Dann kannst du das so einrichten wie du möchtest. Wäre das ein Angebot für dich?

      Gruß, Oliver.
      Danke für die Ideen und für das Angebot. Ich habe auch schon über meinen eigenen FTP nachgedacht, müsste dann aber immer meinen "lauten" Rechner laufen lassen. Ausserdem weis ich nicht, ob es die potentiellen Käufer meiner Eisenbahn nicht vielleicht abschreckt, wenn die auf einen fremden FTP gehen sollen. Ich dachte mehr so an Dienste wie Trixum, wo man sich die Bilder direkt im Rahmen der Auktion angucken kann. Ich weis eben nur nicht, ob man da mehrere hundert Bilder einpflegen kann.
      Katzen würden Whisky saufen.
      Du kannst nicht 100'er von Bildern bei ebay reintun, da bekommen die Kunden 'nen Koller und auch ebay wird dann glaube ich ungehalten. Ebay mag es nicht einmal, wenn man auf fremde Seiten verlinkt (also den Kunden von ebay wegholt, nicht Bilder einbindet), innerhalb von Angeboten ist das sogar verboten!

      Wenn du das wirklich alles en Block verticken willst, kann man echt nur sagen "ich hab' noch ganz viele Bilder, URL auf Anfrage".
      Einzig auf deiner "mich" Seite darfst du woanders hin verlinken.
      Es gab ja schon genug Science-Fiction-Filme, in denen orakelt wurde, daß sich die Technik eines Tages gegen den Menschen richten wird.
      Das dies allerdings in der barbarischen Form von Klingeltönen passieren wird, hat niemand vorhergesehen...